Ethnisches Weben

Für diejenigen, die die Grundlagen des Webens beherrschen.

Eine Länderwoche befasst sich mit Textiltechniken aus einem bestimmten Land. Mit einem Diavortrag, Büchern und der Betrachtung authentischer Gewebe wachsen Kenntnisse und Erkenntnisse. Wir stellen zunächst eine Minireplik her, komplett mit Appretur und entwerfen danach ein Projekt, das wir ausführen und fertigstellen. Nach einer Woche nehmen Sie ein komplettes, in ethnischer Tradition fertiggestelltes Produkt mit nach Hause.


Syrien   

1 Als Turban getragener Seidenschal mit goldener Einlegearbeit


2 Beduinen-Zeltband: Tereekah, Zeltbänder aus der Wüste


Libyen


1 Berber-Kissen aus den Jabal Nafusa mit Nahtverarbeitung und Dekorationen


2 Bakhnoug, Tajira und Ketfiya: Wundergewebe nach Färben mit Krabfarbstoff


3 Issabarrah, Schirm in Schusszwirntechnik aus Reet und Leder


Oman   

1 Kamelbänder: traditionell und doppelseitig.


2 Sur-Gewebe mit Bandgewebe verarbeitet


3 Kameltaschen mit Appreturtechniken


Venezuela/Kolumbien

1 Fingerflechten


2 Zwirn spalten


Kommentare sind geschlossen.